Dienstag, 19. Mai 2015

WORTE DER LIEBE von Herbert Coonen



WORTE  DER  LIEBE

von  © Herbert  Coonen


Jetzt bist Du da,
und egal wo ich bin,
ich trage Dich mit mir
überall hin !

Ich kann Dich nicht vergessen!

Es gibt keinen Winkel,
keine dunkle Ecke,
die ich durch Dich nicht zum Leben erwecke!
Und selbst die tiefste Schwärze
durchdringt der sanfte Schein einer Kerze

In mir brennt ein Licht.
Es wärmt mich,
und es verklärt mein Gesicht.
Ich leuchte durch Dich !




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen