Montag, 13. Februar 2017

HERZ, MEIN HERZ - © Johann Wolfgang von Goethe







HERZ, MEIN HERZ  



©  Johann Wolfgang von Goethe


Herz, mein Herz, was soll das geben.
Was bedrängte dich so sehr?
Welch ein fremdes neues Leben -
Ich erkenne dich nicht mehr.

Weg ist alles, was du liebtest,
Weg, worum du dich betrübtest.
Weg dein Fleiß und deine Ruh -
Ach, wie kamst du nur dazu ?




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen