Sonntag, 30. Oktober 2016

SIE IST FORT - von Fürst-Stefan

 


SIE IST FORT 


geschrieben von Fürst-Stefan



Er wünschte, er fühle keine Schmerzen,
er wünschte sie säße nicht in seinem Herzen,
er wünschte er könnte vergessen,
er wünsch er hätte nie diese Liebe besessen.


Nun da sie ist fort, es tut ihm so weh,
den Weg zurück er niemals mehr geh,
sie ist fort und mit ihr sein Lachen,
doch auch morgen wird er wieder erwachen.


Er wird den Morgen trotzdem begrüßen,
wird den Tag mit seinem Lächeln versüßen.
Noch lange wird er an sie denken
und doch noch seine Schritte nach vorne lenken.


Wird jeden Tag hoffen und bangen,
will die Freude in sich wieder erlangen,
will wieder aus vollem Halse lachen,
will wieder schöne Dinge machen.


Egal wie der Schmerz auch bohrt,
langsam begreift er, sie ist fort,
nun hat sein Herz wieder Raum,
Platz für einen neuen Traum.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen