Donnerstag, 20. Oktober 2016

OBSTKUCHEN - BROMBEER - APFEL - KUCHEN




OBSTKUCHEN


BROMBEER - APFEL - KUCHEN 

ZUTATEN  

250 g  Zucker  
5 große   Ei(er)   
150 ml  Öl  
125 g   Haselnüsse, gemahlen   
250 g  Mehl  
1 Pck.  Backpulver  
3 TL  Kakaopulver, (kein Instant)  
1 EL  Rum  
420 g   Äpfel (reines Nettogewicht, das sind ca. 3 mittllere) grob geraspelt   
750 g  Brombeeren  
 etwas  Mehl  
 n. B.  Puderzucker, zum Bestreuen  




ZUBEREITUNG 


Arbeitszeit: ca. 20 Min. 

Schwierigkeitsgrad: simpel 

Zucker und ganze Eier einige Minuten dickschaumig rühren und das Öl dann nach und nach zufügen. Mehl mit Backpulver, Nüssen und Backkakao vermischen und kurz unter die Eimasse rühren, geraspelte Äpfel und Rum darunter mischen und auf ein (befettetes) Backblech gießen. 

 Die trockenen Brombeeren gleichmäßig mit etwas (ca. 20g) Mehl bestäuben und schnell darauf verteilen. Im schon vorgeheizten Backofen bei 160° Umluft ca. 30 Minuten backen - Stäbchenprobe! Diese Backzeit gilt für ein Backblech mit ca. 40x35cm (Kuchen wird ca. 3cm hoch).

 Bei einem Backblech mit ca. 35x25cm wird der Kuchen ca. 4cm hoch und die Backzeit beträgt ca. 40 Min. (bei dieser Größe nur ca. 500g Brombeeren verwenden). 



quelle:

http://www.chefkoch.de/rezepte/


N





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen