Freitag, 13. Januar 2017

GEMÜSE UND SCHWEINEFLEISCH AUS DEM WOK






GEMÜSE UND SCHWEINEFLEISCH AUS DEM WOK

ZUTATEN


Für 4 Personen

    500 g   Schweineschnitzel  
    250 g   Möhren  
    1 (ca. 175 g)  großes Bund Lauchzwiebeln  
    1 (ca. 300 g)  Paksoi  
    1 Dose(n) (540 ml; Abtr. Gew.: 300 g)  Bambusschösslinge in Stücken  
    150 g   Sojabohnensprossen  
    1-2   Knoblauchzehen  
    1   rote Chilischote  
    3-4 EL   Sojaöl  
    8 EL   pikante Soja Sauce  
    100 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
    8   Halme Schnitt-Knoblauch (gibt`s im Asienladen) 
    1/2 TL   Sambal Oelek  


ZUBEREITUNG

50 min.

 1.  Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Möhren, Lauchzwiebeln und Paksoi putzen und waschen. Möhren längs in dünne Scheiben schneiden und diese in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. 
2.
    Möhrenstücke, diagonal zu länglichen Dreiecken halbieren. Paksoi in Streifen, Lauchzwiebeln schräg in dünne Scheiben schneiden. Bambusschösslinge abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Sprossen waschen und abtropfen lassen. 
3.
    Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Chilischote längs aufschneiden, entkernen, waschen und in feine Ringe schneiden. Sojaöl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch unter Wenden bei starker Hitze anbraten. 
4.
    Mit etwas Sojasoße würzen und herausnehmen. Gemüse und Knoblauch ins heiße Bratfett geben und ebenfalls kräftig anbraten. Chiliringe etwas Sojasoße und Brühe zufügen und das Gemüse ca. 5 Minuten dünsten. 
5.
    Schnitt-Knoblauch waschen, trocken tupfen und grob in Stücke schneiden. Mit dem Fleisch zum Gemüse geben, nochmals kurz aufkochen lassen und mit Sojasoße und evtl. etwas Sambal Oelek abschmecken. Dazu schmecken asiatische Nudeln. 


quelle:

http://www.lecker.de/gemuese-und-schweinefleisch-aus-dem-wok-8599.html



http://images.lecker.de/gemuese-und-schweinefleisch-aus-dem-wok-F974601,id=0917d39d,b=lecker,w=440,h=440,cg=c.jpg


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen