Donnerstag, 4. Mai 2017

LIEBE von Ada Christen


 

LIEBE

von  Ada Christen

Ach ja, es ist nur allzu wahr,
 Was nützt dir mein Lieben und Leben,
 Und würd' ich aus den Adern
 Mein rothes Blut dir geben.

 Blut ist Blut und bleibt es,
 Und wird ja nie zu Geld,
 Und Geld gehört zum Leben:
 Das ist der Lauf der Welt.

 Mein Leben nützt dir nichts;
 Bezahlte man mich für's Sterben,
 Ich stürbe ja gerne morgen
 Um Alles dir zu vererben.


 
 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen