Montag, 5. September 2016

ZITATE ÜBER DEN HERBST - MIT BILDERN UND MUSIK




Der Herbst ist immer unsere beste Zeit. - Johann Wolfgang von Goethe 



Ich ziehe deshalb den Herbst dem Frühjahr vor, weil das Auge im Herbst den Himmel, im Frühjahr aber die Erde sucht. - Søren Aabye Kierkegaard 



Sitzt im Oktober das Laub noch fest am Baum,
 fehlt ein strenger Winter kaum.

Bauernweisheit 


Der Herbst ist die Zeit, da die Tage kürzer und die Bremswege länger werden. - © Markus M. Ronner 


„Wenn der Baum zu welken anfängt, tragen nicht alle seine Blätter die Farbe des Morgenrots ?“  - Johann Christian Friedrich Hölderlin

палитра осени фото 15 (700x525, 588Kb)

Es gibt eine Stille des Herbstes bis in die Farben hinein. - Hugo von Hofmannsthal 



Herbst:  Anderswo ist Frühling. - © Walter Ludin 

палитра осени фото 10 (660x448, 468Kb)


Der Herbst ist der Frühling des Winters. - Henri de Toulouse-Lautrec 


Der Frühling belebt, der Herbst inspiriert. - © Daniel Mühlemann 


палитра осени фото 11 (660x448, 338Kb)


Als Muschelschale
 Kommt aus den Bergen heraus
 Der Mond des Herbstes!

Kobayashi Issa 



Der Herbst ist des Jahres schönstes farbiges Lächeln. - © Willy Meurer 



палитра осени фото 16 (700x437, 611Kb)

Fällt das Laub zu bald, wird der Herbst nicht alt. - Bauernweisheit 


Wie ein Weg im Herbst: Kaum ist er rein gekehrt,bedeckt er sich wieder mit den trockenen Blättern.  - Franz Kafka



Der Sommer räumt dem Herbst das Feld und der Herbst dem Sommer die Felder - Volksmund



Herbst ist Leben, das in die Tiefe geht. - © Monika Minder




Auch die Gräser nehmen Abschied, sinken mit dem Licht und vertrösten uns auf eine grünere Zeit. - © Monika Minder


Der Herbst bedankt sich bei uns mit einem Geschenk der Farben - Artinger, Heidi Maria 




Wo das Licht des Herbstes gelb-rot durch Spinnenfäden passt, verliert der kurze Tag an Hast. - © Monika Minder


Herbstmelancholie: Der Anblick der entlaubten Bäume legt die Verästelungen unserer eigenen Existenz frei.  - Ernst Reinhardt


осень

Fallende Herbstblätter sind die bunten Vorboten der Schneeflocken - Branka Ternegg 


Der rote Teppich hängt im Herbst an Bäumen und Gemäuern. - Pyhrr, Gabriele Renate 



Es ist der Liebe milde Zeit - Georg Trakl 


Herbst: Die melancholischste Jahreszeit - Robert Burton 


осень







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen