Montag, 19. September 2016

"BRAHMS WIEGENLIED" - Musik und Texte






 

"BRAHMS  WIEGENLIED"

lyrics von Clemens Bretano



Guten Abend, gut' Nacht,
Mit Rosen bedacht,
Mit Näglein besteckt,
Schlupf unter die Deck:
Morgen früh, wenn Gott will,
Wirst du wieder geweckt.

Guten Abend, gut' Nacht,
Von Englein bewacht,
Die zeigen im Traum
Dir Christkindleins Baum.
Schlaf nun selig und süß,
Schau im Traum 's Paradies. 





 
PVL 






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen