Freitag, 26. August 2016

GEBET DER KATZE - Autor des Originals Paul C. Dahm, Übersetzung aus dem Amerikanischen von Carmen Stäbler






GEBET  DER  KATZE 



Mein lieber Herr,
 der Du so sehr meine Anmut bewunderst und gern
 mein Fell streichelst,
 ich bitte Dich,
 meine Gewohnheiten und Eigenarten zu
 respektieren und manchmal auch meine
 Zurückgezogenheit.


 Behandle mich nicht wie einen Sklaven,
 Du würdest mir nur erniedrigen und
 verschrecken.
 Denke nicht, ich sei irgendjemand,
 sondern vergiß nicht, das ich Dein zärtlicher und
 treuer Freund bin.


 (Autor des Originals Paul C. Dahm, Übersetzung aus dem Amerikanischen von Carmen Stäbler) 








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen