Donnerstag, 9. Juni 2016

SCHMETTERLING - von Annett Spranger


0_b3bd7_7813dc61_orig.gif



SCHMETTERLING

von 
Annett Spranger

Bunt und fröhlich und irgendwie dreist
tanzen und fliegen sie wie ein unruhiger Geist.

Und doch wie eine Feder geschmeidig im Wind
bewegt er sich durch die Lüfte geschwind.

Er spielt mit mir, singt tanzend seine Melodie
Im Einklang mit der Natur voll Harmonie.

Er ist ein wahres Wunder der Natur
von Traurigkeit keine Spur







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen