Montag, 27. Juni 2016

OH MORGENGRAUN.... - von Otto zur Linde · 1873-1938








OH  MORGENGRAUN....


von  
Otto zur Linde · 1873-1938



Oh Morgengraun!
 Wie aus dem Dunklen drängt
 Der Himmel doch herein!
 Als flösse Luft mit trübem Licht
 Von fernher in die dumpfe Welt;
 Das Dunkel dämpft, ist Rauch, und zieht wie Nebelruß
 In eine andre Welt – – nun ist zu atmen
 Der Raum schon leerer, Licht strömt ein
 In immer klarern Bächen; nun die Flut
 Ganz nah an meinem Herzen ...
 Licht ist leuchtend!
 Und dann erst brennt der Morgen wie ein Rosenstrauch.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen