Freitag, 1. Mai 2015

Die Nähe spüren von Michael Pohl






Die Nähe spüren

von 
Michael Pohl

Es kommt mir vor, wie ein schöner Traum,
wenn ich mit Dir in einem Raum.

Du bist für mich das größte Glück,
ich kehre von überall zu Dir zurück.

Kein Sturm kann unsere Liebe stören,
wenn wir auf die Stimme des Herzens hören.

Unsere Liebe hat nämlich keine Zügel
und verleiht dabei tatsächlich Flügel.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen